Aktuelle Info an unsere Mitglieder

Liebe Mitglieder,

nachdem letzte Woche die geplante Mitgliederversammlung abgesagt wurde, stellen sich viele die Frage, wie es jetzt weiter geht. Es ist nicht abzusehen, wie lange die festgelegten Einschränkungen aufrechterhalten bleiben, deswegen ist es sehr schwer eine Prognose abzugeben. Wenn wir von den aktuellen Umständen ausgehen und davon müssen wir erstmal ausgehen, müssen wir mit erheblichen Einschränkungen weiterhin rechnen, die auch unseren Tennisbetrieb betreffen.

Wenn sich keine Änderungen ergeben, dann wird das geplante Eröffnungsfest am 25.04.20 abgesagt und das Clubheim vorerst geschlossen bleiben. Wenn die Firma Nohe die Plätze spielfertig machen sollte, dann können nach Freigabe durch den Platzwart die Plätze nach eigenem Ermessen genutzt werden. Der WTB hat alle Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt und die Winterhallenrunde wurde abgebrochen. Die Tennishalle in Wernau wurde geschlossen und das Training ausgesetzt. Wie es mit der Sommerrunde aussieht, ist noch nicht entschieden.

Die in der Mitgliederversammlung anstehenden Wahlen werden baldmöglichst nachgeholt. Die Ämter bleiben vorerst weiterhin so besetzt, nur die zwei neu zu besetzenden Ämter werden kommissarisch übernommen. Zur Wahl hätten sich Uwe Sauer für das Amt des Beisitzers Sportanlagen und Sepp Schmalhofer für das Amt des Beisitzers Bewirtschaftung gestellt. 

Die Anmeldung für den Wirtschaftsdienst ist ab sofort per Mail an werner.ka@arcor.de möglich. Eintragungen erfolgen unter Vorbehalt, dass das Clubheim auch geöffnet wird.

Wir halten Euch über Änderungen auf dem Laufenden und wünschen Euch alles Gute und das wichtigste - bleibt gesund.

Der Vorstand

 

zurück