Marvin Gebhardt (TC Altbach/Zell) gewinnt die 3. Herren Filderstadtmeisterschaften

Marvin Gebhardt (TC Altbach/Zell) gewinnt die 3. Herren Filderstadtmeisterschaften und wird Vize Bezirksmeister bei den LBS Bezirksmeisterschaften (U18)

 

Marvin Gebhardt startete erfolgreich in die Tennis Sandplatz Saison 2016. 

Bei den Filderstadtmeisterschaften war das Halbfinale gegen Patrick Blumenschein das meist umkämpfte Spiel des Turniers, dass Marvin letztendlich im Matchtiebreak mit 4:6 6:4 10:4 gewann. Im anschließenden Endspiel gegen Felix Bachofer hatte er mit 6:1 6:2 recht wenig Mühe und holte sich verdient seinen erste Turniersieg bei den Herren.

Bei den in Reutlingen bzw Süssen stattfindenden Bezirksmeiserschaften der Herren A und den Junioren (U18) überzeugte Marvin Gebhardt ebenso. 

Bei den Herren A war nach 2 Siegen gegen Spieler mit einer höheren Leistungsklasse (LK) erst im Achtelfinale Schluß. Hier verlor er gegen den an Nr.1 gesetzten Lenny Bückle (LK 1) glatt mit 6:1  6:0.

Bei den Junioren (U18) gab Marvin lediglich 9 Spiele in seinen ersten 3 Spielen ab und erreichte verdient das Endspiel. Hier kam es gegen den favorisierten Kevin Hümpfner (Reutlingen, LK 1) zum echten 2 stündigen hart umkämpftem Krimi, den Marvin schließlich denkbar knapp mit 5:7  6:4  und 10:4 (Matchtiebreak) verlor und somit Zweiter der Bezirksmeisterschaften wurde.

 

zurück