Winterabend am 08. Februar 2014

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des TCAZ,

im Januar 2012 fand in unserem Vereinsheim im Rahmen des Jubiläumsjahres seit langer Zeit mal wieder das für viele TCAZler berühmte "Kohl und Pinkel Essen" statt. Es war ein willkommener Anlass, um sich in der Winterzeit zu treffen und gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen. Die Idee fand so großen Anklang, dass sie im Januar 2013 unter dem Namen "Winterabend"  fortgeführt wurde. Damals stand "Himmel und Erd" als außergewöhnlicher Klassiker der deutschen Küche auf der Speisekarte. Alternativ wurden Maultaschen mit Kartoffelsalat angeboten. Pia Rueß und Lars Holler bildeten das perfekte Küchenteam und waren auf Basis der Vorbestellungen bestens vorbereitet. Nach einer kleinen Wanderung, verbunden mit dem einen oder anderen Getränk, waren gegen 18:30 Uhr alle Plätze in unserem Clubheim belegt. Durch bestes Teamwork hatte jeder zügig sein frisch zubereitetes Essen auf dem Tisch und man ließ sich das für Schwaben außergewöhnliche oder das gewohnte Gericht schmecken. Die Stimmung war klasse! Es wurde getanzt und kräftig gefeiert. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und alle waren voll des Lobes.

Um dies auch 2014 erleben zu können, seid Ihr nun herzlich zum "zweiten Winterabend" des Tennisclub Altbach-Zell am Samstag, 08. Februar 2014 eingeladen. Wir treffen uns um 16:00 Uhr am Clubheim zu einer kleinen Wanderung. Natürlich wird in alter Tradition bei der einen oder anderen Pause etwas "Kurzes" gegen den Durst gereicht. Wer weiß, vielleicht gibt es dieses Jahr auch etwas zum Aufwärmen. Alle "Nichtwanderer" sollten rechtzeitig im Clubheim eintreffen, denn gegen 19:00 Uhr wird das Essen serviert.

Es wird ganz sicher eine Gaumenfreude, denn wie  2013 werden Pia Rueß und Lars Holler die Kochlöffel schwingen. Als deutsche Spezialität gibt es Königsberger Klopse und für die "Urschwaben" werden Maultaschen mit Kartoffelsalat angeboten.

Königsberger Klopse sind eine ostpreußische Spezialität aus gekochten Fleischklößen in weißer Sauce mit Kapern. Die Klopse werden aus Hackfleisch vom Kalb oder vom Rind und Schwein mit ein wenig Sardellen, eingeweichtem Weißbrot, Ei und Gewürzen zubereitet. Die Sauce wird mit Zitronensaft und Kapern ergänzt. Als Beilage werden Salzkartoffel oder Reis gereicht.

Die Preise für die einzelnen Gerichte sind wie immer erschwinglich. Im Anschluss an das Essen werden wir bei Musik aus der Konserve einen stimmungsvollen Abend verbringen. Natürlich wird auch wieder das Tanzbein geschwungen. So, jetzt gilt es sich mit Freunden zu verabreden und Plätze zu reservieren!

Anmeldungen mit Angabe der ausgewählten Essen bis spätestens Sonntag, 02. Februar 2014 per Email an unseren Breitensportwart Martin Rueß (martin.ruess@gmx.net) schicken oder telefonisch unter 0151 12122104 erledigen.

Die Vorstandschaft freut sich schon jetzt auf einen klasse Winterabend.

zurück